Spenden statt Geschenke: So geht’s

Eine gemeinsame Geburtstagsparty nahmen Nicole und Jens Birkhahn zum Anlass, ihre Gäste um Spenden für die Sonnenblume zu bitten. Die ließen sich nicht lumpen und spendeten 505 Euro für den guten Zweck. Plakat, Sparschwein und Flyer auf dem Spendentisch

Nicole und Jens Birkhahn sind ein junges Paar aus Aachen, das zwei runde Geburtstage zu feiern hatte: Gemeinsam wurden die beiden 75 Jahre alt. Aus diesem Anlass wurde eine schöne große Party geplant.

Sie hatten sich etwas Besonderes überlegt Weiterlesen

Tag der offenen Tür im Kinder- und Jugendhospizdienst Sonnenblume

Ballons am Eingang zum Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst AachenZum Tag der offenen Tür des Kinder- und Jugendhospizdienstes Sonnenblume trafen sich viele Freunde und Mitglieder des Vereins in den neuen Räumen in Eilendorf. Bei Spiel und Spaß und Gelegenheit zu Austausch und Information ging der Tag schnell vorbei. Weiterlesen

24. Oktober: Kinderhospizdienst feiert Tag der offenen Tür in den neuen Räumen in Eilendorf

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Region Aachen – unsere “Sonnenblume” – ist umgezogen. Am Samstag gibt es von 11 bis 15 Uhr einen Tag der offenen Tür mit einem bunten Programm, kleinen Snacks und Getränken. Die Koordinatorinnen, Ehrenamtlichen Mitarbeiter und Familien freuen sich auf viele interessierte Gäste.

Mutter mit KindSie erinnern sich: Weiterlesen

Spenden statt schenken: liNear macht’s vor

Logo der liNear GmbHDie Geschäftsleitung des Aachener Softwarehauses liNear Gesellschaft für konstruktives Design mbH hat im letzten Jahr darauf verzichtet, Weihnachtstüten an Geschäftspartner zu verschicken, um stattdessen einem gemeinnützigen Zweck spenden zu können. Die Idee hat in der gesamten Belegschaft des Unternehmens so eine positive Resonanz hervorgerufen, dass die Mitarbeiter zusätzlich Spenden gesammelt haben.

5.500 Euro für den Kinder- und Jugendhospizdienst Aachen

Weiterlesen

“Medizintechnik für Menschen”: BYTEC spendet 500 €

Medizinprodukte für Menschen – Spenden für den Kinderhospizdienst

Bevor wir das Geheimnis lüften, wer die neue Koordinatorin des Ambulanten Kinderhospizdienstes Aachen / Kreis Heinsberg “Sonnenblume” e.V. ist, hier noch ein Dankeschön an einen großzügigen Spender:

Die BYTEC Medizintechnik GmbH aus dem schönen Nachbarstädtchen Eschweiler hat 500 € für unser Projekt gespendet. Vielen herzlichen Dank dafür!

Paul Willi Coenen und sein Team

Das Leitungsteam von BYTEC Medizintechnik und alle Mitarbeiter unterstützen die Kinderhospizarbeit

Kurze Firmengeschichte

Dipl.-Ing. Paul Willi Coenen Weiterlesen

Hubert vom Venn, Mona aus Kall und der Klenkes va Oche

Heute kamen wieder einige schöne Bilder an: Wir hatten Sie ja um Fotos mit dem grünen Band gebeten, die unsere Aktion “Am 10.02. ist der Tag der Kinderhospizarbeit” unterstützen und zur Solidarität mit der Kinderhospizarbeit und den betroffenen Familien aufrufen. Ich poste die Bilder hier etwas unprofessionell einfach untereinander und hoffe sehr, dass wir dank unseres genialen Webmasters Sabine bald eine professionelle Fotogalerie haben :)

Aus Roetgen erreichte uns das Foto des Eifel-Kabarettisten Hubert vom Venn, der uns schon einmal großzügig unterstützt hat:

Hubert vom Venn mit dem grünen Band - Tag der Kinderhospizarbeit 10.02.

Hubert vom Venn hat was am Hut mit dem grünen Band
Foto: Hubert vom Venn

Hubert stiftet Weiterlesen

Schenken statt bekommen: Generali Informatik spendet 1250 €

Die Generali Deutschland Informatik Services GmbH vernetzt täglich über 40.000 Menschen. Und die Mitarbeiter in den Teams wissen nicht nur, wie sie den IT-Service für alle Konzerngesellschaften sicherstellen, sondern sie haben auch ein Herz für kranke Kinder: Auch in diesem Jahr verzichten sie auf ihre Weihnachtsgeschenke und beschenken stattdessen diejenigen, die es wirklich nötig haben: Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankungen und deren Familien.

Logo der Generali Informatik

Die Mitarbeiter verzichten auf ihre Weihnachtspräsente.

Weil die Mitarbeiter auf ihre Weihnachtspräsente verzichten, Weiterlesen

Melano Steckenborn musiziert am Sonntag fürs Kinderhospiz

Der Musikverein “Melano” aus Simmerath-Steckenborn wird sein Adventskonzert in diesem Jahr zugunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes Aachen/Kreis Heinsberg “Sonnenblume” e.V. veranstalten. Das Konzert findet statt am

Sonntag, 08.Dezember 2013, Beginn 15 Uhr
in der Pfarrkirche in Steckenborn

Plakat zum Adventskonzert 2013 des Melano Steckenborn für den Kinderhospizdienst Weiterlesen

Architekt oder Architektin dringend gesucht!

Auch wenn wir noch nicht genug Geld für den behindertengerechten Lift zusammen haben, könnten wir mit den bereits gesammelten Geld-, Sach- und Arbeitsspenden die Arbeit am Kellerausbau in Angriff nehmen. Wenn, ja wenn wir einen Bauleiter hätten: Einen Architekten, der sich den Hut anzieht und weiß, wie man so ein Projekt anpackt. Es geht um diese Räume:

Der Kellerraum des Kinderhospizdienst Sonnenblume in Aachen-Haaren – Foto: Fred Wittig

Weiterlesen

Heizung Lüftung Sanitär hat ein Herz für Kinder

Die Firma Heizung Lüftung Sanitär aus Heinsberg hat eine Aktion zugunsten des Kinderhospizdienstes Aachen / Kreis Heinsberg gestartet: Wer ein Foto von sich vor seiner Heizung macht und per Facebook-Nachricht schickt, unterstützt die Aktion, denn für jedes Foto spendiert Heizung Lüftung Sanitär 3 Euro in die Spardose für den Kinderhospizdienst.

Ein warmes Herz für Kinder

FaceBook-Aktion “Ein warmes Herz für Kinder”


Weiterlesen