Hallo, hier kommt die Neue! Kirsten Jetzkus

Seit Anfang Juni haben wir eine neue Koordinatorin für den Verein, die (gut gemacht!) über unsere Seite und Aufrufe an diversen Orten und Plattformen gefunden wurde. Wir stellen sie hier den Freunden und Interessenten sowie den Vereinsmitgliedern vor:

Kirsten Jetzkus Porträt klein

Kirsten Jetzkus, Dipl. Sozialpädagogin und Krankenschwester mit mehrjähriger Erfahrung in Hospizarbeit, Notfallseelsorge und Palliativ-Versorgung, leidenschaftliche Tangotänzerin, im Nebenberuf Beraterin für Paare und Teams, Supervisorin und Geschäftsfrau (PHASEFÜNF). Weiterlesen

“Medizintechnik für Menschen”: BYTEC spendet 500 €

Medizinprodukte für Menschen – Spenden für den Kinderhospizdienst

Bevor wir das Geheimnis lüften, wer die neue Koordinatorin des Ambulanten Kinderhospizdienstes Aachen / Kreis Heinsberg “Sonnenblume” e.V. ist, hier noch ein Dankeschön an einen großzügigen Spender:

Die BYTEC Medizintechnik GmbH aus dem schönen Nachbarstädtchen Eschweiler hat 500 € für unser Projekt gespendet. Vielen herzlichen Dank dafür!

Paul Willi Coenen und sein Team

Das Leitungsteam von BYTEC Medizintechnik und alle Mitarbeiter unterstützen die Kinderhospizarbeit

Kurze Firmengeschichte

Dipl.-Ing. Paul Willi Coenen Weiterlesen

Reifen Pritz aus Simmerath-Kesternich spendete 1250 Euro

Und wieder freuen wir uns über eine großzügige Spende aus der Eifel: Euromaster Reifen Pritz aus Kesternich bei Simmerath hat die Weihnachtsspende an den Ambulanten Kinderhospizdienst Aachen / Kreis Heinsberg “Sonnenblume” e.V. überwiesen. Dabei kamen nicht 500, nicht 1000, nein 1250 Euro für unseren Kinderhospizdienst zusammen. Vielen Dank!

Sascha und Bettina Pritz, Kevin Schröder, Tobias Wolf, Hubert Braun und Sonja Nießen mit einem großen Spendenbanner

Sascha und Bettina Pritz, Kevin Schröder, Tobias Wolf, Hubert Braun und Sonja Nießen (von links) freuen sich für den Kinderhospizdienst

Weiterlesen

Fotowettbewerb: Schicken Sie uns Ihr Bild mit dem grünen Band

Liebe Freunde des Kinderhospizdienstes,

am 10. Februar ist der Tag der Kinderhospizarbeit. Der Kinderhospizverein hat dazu grüne Bänder gedruckt mit der Aufschrift “10.02. Tag der Kinderhospizarbeit”. Wir rufen Sie auf, sich ein Band zu besorgen und es zu fotografieren. Es geht darum, die Kinderhospizarbeit bekannt zu machen und möglichst vielen Menschen nahezubringen.

Margarete hat schon einige Bilder gemacht und auf Twitter gepostet, zum Beipiel dieses hier:

10.02. Kinderhospizarbeit Grünes Band am Baum

Grünes Band am Baum von Margarete Rosen

Weiterlesen

Schenken statt bekommen: Generali Informatik spendet 1250 €

Die Generali Deutschland Informatik Services GmbH vernetzt täglich über 40.000 Menschen. Und die Mitarbeiter in den Teams wissen nicht nur, wie sie den IT-Service für alle Konzerngesellschaften sicherstellen, sondern sie haben auch ein Herz für kranke Kinder: Auch in diesem Jahr verzichten sie auf ihre Weihnachtsgeschenke und beschenken stattdessen diejenigen, die es wirklich nötig haben: Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankungen und deren Familien.

Logo der Generali Informatik

Die Mitarbeiter verzichten auf ihre Weihnachtspräsente.

Weil die Mitarbeiter auf ihre Weihnachtspräsente verzichten, Weiterlesen

Gesucht? Gefunden! Habemus architectum :-)

Hier berichteten wir Ihnen noch davon, wie dringend wir nach einem Architekten suchen, der die baldigen Baumaßnahmen in unserem Keller überwacht und koordiniert. Denn egal, wie viel Liebe und Engagement wir in dieses Projekt stecken – es gibt Dinge, für die muss ein Fachmann ran.

Und genau diesen haben wir nun gefunden! Robert Süßenberger, Geschäftsführer von R-S-Rapid aus Erkelenz, wird sich in Zukunft der Sache annehmen und uns helfen, unsere Pläne in die Tat umzusetzen.

(v.l.) Bauleiter Süßenberger mit Hannelore Leiendecker, Thomas Schröder und Manfred Leiendecker beim Begutachten der zukünftigen Baustelle

(v.l.) Bauleiter Süßenberger mit Hannelore Leiendecker, Thomas Schröder und Manfred Leiendecker beim Begutachten der zukünftigen Baustelle

 

Wir möchten Robert Süßenberger für seine Bereitschaft danken, uns als Bauleiter zu unterstützen. Ebenfalls bedanken wir uns Weiterlesen

Heizung Lüftung Sanitär hat ein Herz für Kinder

Die Firma Heizung Lüftung Sanitär aus Heinsberg hat eine Aktion zugunsten des Kinderhospizdienstes Aachen / Kreis Heinsberg gestartet: Wer ein Foto von sich vor seiner Heizung macht und per Facebook-Nachricht schickt, unterstützt die Aktion, denn für jedes Foto spendiert Heizung Lüftung Sanitär 3 Euro in die Spardose für den Kinderhospizdienst.

Ein warmes Herz für Kinder

FaceBook-Aktion “Ein warmes Herz für Kinder”


Weiterlesen