Rock und Swing mit der Zollkapelle

Am Samstag, den 7. Mai 2016, spielt die Zollkapelle mit Bigband und Blasorchester im Eurogress in Aachen: Mit neuem Programm, swingenden Rhythmen und rockigen Balladen laden die Musiker alle Musikfreunde und -freundinnen zum Konzert in den Saal Brüssel. Der Eintritt ist frei!

Plakat Benefizkonzert ZollkapelleDie Musiker bitten um eine Spende zugunsten des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes der Region Aachen. Das KJonzert beginnt um 20 Uhr. Die Ziollkapelle spielt zum ersten Mal im Eurogress und die Musiker und Musikerinnen freuen sich auf viele gutgelaunte und musikliebende Gäste. Plakat Benefizabend Zollkapelle Kommen Sie also zahlreich zum Benefizkonzert!

Am Aschermittwoch geht es los: 300 grüne Ballons am Elisenbrunnen

Am 10.2. ist der Tag der Kinderhospizarbeit, und das fällt dieses Jahr auf den Aschermittwoch! Dieses Mal hat der Ambulante Kinderhospizverein Region Aachen sich etwas Besonderes ausgedacht: Um 16 Uhr sollen am Elisenbrunnen 300 lindgrüne Luftballons aufsteigen, an denen an einem grünen Band eine grüne Karte mit einem Wunsch hängt. Die Aktion wird gefilmt und wir laden auch die lokale Presse ein. Das Video wird später auf der Website und in einigen anderen Portalen zu sehen sein. Grüne Ballons und Bänder

Ballons und Karten und einige Helfer haben wir zusammen. Aber das Ganze funktioniert nur, wenn wir möglichst viele Leute bewegen können, bei der Aktion mitzumachen: Bitte komnmen Sie zum Elisenbrunnen, bringen Sie Kinder und Freunde und Kollegen mit und achten Sie auf die grünen Ballons. Wer Zeit hat, kommt etwas früher und schreibt einen Wunsch auf die grüne Karte (Stift mitbringen!). Weiterlesen

Spenden statt Geschenke: So geht’s

Eine gemeinsame Geburtstagsparty nahmen Nicole und Jens Birkhahn zum Anlass, ihre Gäste um Spenden für die Sonnenblume zu bitten. Die ließen sich nicht lumpen und spendeten 505 Euro für den guten Zweck. Plakat, Sparschwein und Flyer auf dem Spendentisch

Nicole und Jens Birkhahn sind ein junges Paar aus Aachen, das zwei runde Geburtstage zu feiern hatte: Gemeinsam wurden die beiden 75 Jahre alt. Aus diesem Anlass wurde eine schöne große Party geplant.

Sie hatten sich etwas Besonderes überlegt Weiterlesen

Tag der offenen Tür im Kinder- und Jugendhospizdienst Sonnenblume

Ballons am Eingang zum Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst AachenZum Tag der offenen Tür des Kinder- und Jugendhospizdienstes Sonnenblume trafen sich viele Freunde und Mitglieder des Vereins in den neuen Räumen in Eilendorf. Bei Spiel und Spaß und Gelegenheit zu Austausch und Information ging der Tag schnell vorbei. Weiterlesen

24. Oktober: Kinderhospizdienst feiert Tag der offenen Tür in den neuen Räumen in Eilendorf

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Region Aachen – unsere “Sonnenblume” – ist umgezogen. Am Samstag gibt es von 11 bis 15 Uhr einen Tag der offenen Tür mit einem bunten Programm, kleinen Snacks und Getränken. Die Koordinatorinnen, Ehrenamtlichen Mitarbeiter und Familien freuen sich auf viele interessierte Gäste.

Mutter mit KindSie erinnern sich: Weiterlesen

Kuchen backen für den guten Zweck

Meine Helden der Woche haben keinen Namen, sind aber tolle Kuchenbäcker: Sie haben mit sieben Torten über 700 Euro erwirtschaftet und dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz gespendet.

CremetorteZwei Mitarbeiter der Firma Nuance Communications Deutschland GmbH am Standort Aachen haben sieben Torten gebacken und den Kolleginnen und Kollegen im Unternehmen angeboten. Der Preis: eine freiwillige Spende für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Region Aachen. Sage und schreibe 710 Euro sind zusammengekommen! Weiterlesen

Spenden statt schenken: liNear macht’s vor

Logo der liNear GmbHDie Geschäftsleitung des Aachener Softwarehauses liNear Gesellschaft für konstruktives Design mbH hat im letzten Jahr darauf verzichtet, Weihnachtstüten an Geschäftspartner zu verschicken, um stattdessen einem gemeinnützigen Zweck spenden zu können. Die Idee hat in der gesamten Belegschaft des Unternehmens so eine positive Resonanz hervorgerufen, dass die Mitarbeiter zusätzlich Spenden gesammelt haben.

5.500 Euro für den Kinder- und Jugendhospizdienst Aachen

Weiterlesen

Ihre Spende für den Kinderhospizdienst Aachen

Auch in diesem Jahr erreichen uns wieder Nachrichten über großzügige Spenden von Unternehmen, Vereinen und Privatleuten. Wir freuen uns sehr darüber und besonders freuen wir uns, wenn Sie uns nähere Informationen schicken, weil wir dann Stoff für die Homepage haben. Denn wenn wir über Ihre Spende berichten dürfen, animiert das andere Spender, ebenfalls tätig zu werden.

Sungura mit roter Weihnachtsmütze und einer Geschenkbox

Ihre Spende kommt an

Stellvertretend möchte ich von einigen Fällen erzählen, die uns berichtet wurden: Weiterlesen

Reifen Pritz aus Simmerath-Kesternich spendete 1250 Euro

Und wieder freuen wir uns über eine großzügige Spende aus der Eifel: Euromaster Reifen Pritz aus Kesternich bei Simmerath hat die Weihnachtsspende an den Ambulanten Kinderhospizdienst Aachen / Kreis Heinsberg “Sonnenblume” e.V. überwiesen. Dabei kamen nicht 500, nicht 1000, nein 1250 Euro für unseren Kinderhospizdienst zusammen. Vielen Dank!

Sascha und Bettina Pritz, Kevin Schröder, Tobias Wolf, Hubert Braun und Sonja Nießen mit einem großen Spendenbanner

Sascha und Bettina Pritz, Kevin Schröder, Tobias Wolf, Hubert Braun und Sonja Nießen (von links) freuen sich für den Kinderhospizdienst

Weiterlesen

Sozialpädagogin m/w dringend gesucht

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Aachen / Kreis Heinsberg “Sonnenblume” e.V. sucht dringend einen Sozialpädagogen, eine Pflegekraft oder eine Krankenschwester (alle m/w) als Koordinationskraft in Teilzeit für 29 Wochenstunden. Es geht um die Nachfolge einer äußerst engagierten Fachkraft, die diese Stelle leider nicht weiter ausfüllen kann. In einem Bericht schrieb sie: “Ich möchte diese Erfahrungen nicht missen und kann allen anderen nur empfehlen, sich auf so eine Begegnung einzulassen …”

Mann und Kind: Deutscher Kinderhospizdienst Weiterlesen