Spenden statt Blumen: Über 1000 € für die Sonnenblume

Über die Biker für Soziales Engagaement Eschweiler wurde Dieter Brandenburger auf den Kinderhospizdienst aufmerksam. Spontan entschloss er sich, wenn auch aus traurigem Anlass, unser schönes Projekt zu unterstützen: “Mein Vater kannte das Kinderhospitz zwar nicht, aber ich bin sicher, dass ihm die Idee, seinem Tod einen Sinn zu geben und damit insbesondere Kindern in dieser Art zu helfen, sehr gefallen hätte.” Er bat also alle trauernden Freunde und Verwandten, statt Blumenspenden eine Geldspende an die Sonnenblume zu senden. Über 1000 € sind dabei für die Familienräume zusammen gekommen!

Brandenburger Anzeige Super Mittwoch

Brandenburger Anzeige Super Mittwoch

Eine großartige Idee, die hoffentlich noch viele viele Nachahmer findet. Vielen Dank, Herr Brandenburger!

Das Orgateam

PS: Auf das Angebot, Ihren selbstgebackenen Kuchen zu testen, kommen wir bei der nächsten Gelegenheit gerne zurück :-)

Ein Gedanke zu “Spenden statt Blumen: Über 1000 € für die Sonnenblume

  1. Auch wir möchten uns noch mal recht herzlich dafür bedanken, auch in Anbetracht der Traurigen Umstände.

    Andreas Nickel
    Biker für soziales Engagement Eschweiler e. V.