Sozialpädagogin m/w dringend gesucht

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Aachen / Kreis Heinsberg “Sonnenblume” e.V. sucht dringend einen Sozialpädagogen, eine Pflegekraft oder eine Krankenschwester (alle m/w) als Koordinationskraft in Teilzeit für 29 Wochenstunden. Es geht um die Nachfolge einer äußerst engagierten Fachkraft, die diese Stelle leider nicht weiter ausfüllen kann. In einem Bericht schrieb sie: “Ich möchte diese Erfahrungen nicht missen und kann allen anderen nur empfehlen, sich auf so eine Begegnung einzulassen …”

Mann und Kind: Deutscher Kinderhospizdienst Frau mit Kind

Beim Ambulanter Kinderhospizdienst Aachen / Kreis Heinsberg “Sonnenblume” e.V. erwarten Sie:

  • Ein positives Betriebsklima
  • Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsfeld im sozialen Bereich
  • Eine offene, partnerschaftliche und integrative Arbeitsweise (Siehe dazu OPI-Konzept auf der Website)
  • Tarifliche Vergütung inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und zusätzlicher Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten, Fortbildungen und Supervision

Wenn Sie für diese Arbeit brennen, einer der oben genannten Berufsgruppen angehören, mindestens drei Jahre Berufserfahrung haben und einen Führerschein besitzen, melden Sie sich bitte bei Silvia Khodaverdi, Bereichsleitung ambulante Kinderhospizdienste, fon 0151.1278 4072.

Ihre Bewerbung können Sie per eMail schicken an:
silvia.khodaverdi@deutscher-kinderhospizverein.de
oder per Schneckenpost an
Deutscher Kinderhospizverein e.V., Bruchstr. 10, 57462 Olpe

Mit einem engagierten und motivierten Team begleiten Sie die Kinder und Jugendlichen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung, ihre Geschwister und Eltern. Dabei werden die individuellen Bedürfnisse jedes Familienmitgliedes und jeder Familie berücksichtigt.

Die genaue Stellenausschreibung mit dem Anforderungsprofil und den attraktiven Konditionen finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie bald kennenzulernen!

Für das Projektteam
Sabine Faltmann

3 Gedanken zu “Sozialpädagogin m/w dringend gesucht

  1. Leider bin ich keine Sozialpädagogin sonst wäre die Stelle längst besetzt :-)

    Erzählen Sie arbeitssuchenden Menschen von dieser tollen Stelle!
    Die Kinder brauchen Unterstützung und der Dienst eine tatkräftige Hand.

  2. Hallo Margarete und alle,

    wir haben jemanden gefunden! Ich glaube, Du kennst sie auch, zumindest virtuell. Ich mache nächste Woche ein Interview mit ihr und dann wird sie hier vorgestellt.

    Herzliche Grüße
    Sabine

    • Hallo Sabine,
      das ist eine schöne Überraschung. ich bin schon gespannt wer diesen anspruchsvollen und auch schönen Job machen möchte.

      Also … her mit den Informationen.

      LG
      Margarete