Ehrenkarten für die Classic Days in Schloss Dyck zu verschenken

Schloss Dyck lädt auch in diesem Jahr wieder zu den Classic Days ein. Das Oldtimer-Treffen bietet in seinem Programm neben automobilen Klassikern und alten Rennfahrzeugen auch Jazz und eine große Gartenparty mit Picknick.

Frau Ursula Gurda hat uns zwei Ehrenkarten für die Classic Days vom 3. bis 5. August zur Verfügung gestellt. Diese Karten können Sie gewinnen! Kommentieren Sie bis zum 02. August diesen Artikel und begründen Sie, warum gerade Sie diese Karten bekommen sollten. Die originellste Erklärung erhält von uns den Zuschlag für diese beiden Karten.

Viel Glück

Ihr Organisationsteam

6 Gedanken zu “Ehrenkarten für die Classic Days in Schloss Dyck zu verschenken

  1. Ich denke, ich müsste die Karten bekommen, weil ich noch nie da war: Dabei liebe ich Oldtimer, Jazz und Picknick. Vermutlich bin ich aber von der Teilnahme ausgeschlossen, weil ich für mich selbst stimmen könnte?

  2. Ich glaube, ich müsste die Karte(n) bekommen, da ich auch noch nie da war, selber einen Oldtimer gehabt habe (aber hoffentlich bald wieder habe) und ich immer sowas von Pippi in die Augen kriege wenn ich gut erhaltene, schöne Klassiker sehen und fotografieren darf. Wenn dann noch einen alten Käfer, so wie ich einen hatte, im Originalzustand dabei ist, ist der Tag eigentlich schon en Erfolg.

    Da stehe ich dann immer wie ein kleiner Junge vor dem Weihnachtsbaum, wenn ich sehe, daß es mal Autos gab, wo sich wirklich noch ein Designer ums Aussehen oder die Formen auf Papier Gedanken gemacht hat und kein Computer oder Windkanal teilweise Design-Albträume aus gepresstem Plastik hervorgebracht hat. Zum Teil sind heute auch viele der Autos Klassiker, die ich noch vor Dekaden tagtäglich auf der Strasse gesehen habe und mit denen ich aufgewachsen bin. Darüber hinaus liebe ich Benzingespräche und alte Technik an der man auch mal selber Hand anlegen kann und nicht z.B. zum Lampenwechsel in die Werkstatt fahren zu muss.
    Für mich sind Oldtimer ein erhaltenswertes Kulturgut und jede Veranstaltung in dieser Richtung finde ich wichtig.

  3. Ich sollte die Karten bekommen, weil mir einmal in einer aufgemotzten Triumph Spitfire fast der Hut weggeflogen ist.
    Und weil ich, obwohl das schon alles bei mir an Begründungen ist, mir trotzdem sage: Hey, dabei sein ist alles!

  4. Es ist doch klar. Die Karten muss ich bekommen, da ich Bekannte habe, die selber einen 1972 DS 23 i haben udn absolite Oldtimerfans sind. Die waren vor 3 Wochen sogar in Hannover zu einem Oldtimertreffen. Die Beiden kommen zu meiner Gala ud machen wie Blöde Werbung für den Kinderhopsizdienst. Da ich die Karten denen schenken würde, gebe ich denen damit etwas zurück, was die Beiden (Helma und Stefan) für den amb. Kinderhospizdienst geben. Was ist schöner als zu schenken?

  5. Ganz klar. Ich muss die Karten haben. Autos interessieren mich nicht wirklich, aber es gib ein Picknick vor Ort, und jeder der mich kennt, weiß, was ich vom Essen halte. Außerdem ist Schloß Dyck toll und ich war schon lange nicht mehr da.

    Gruß

    Wolfgang

  6. …..weil wir mit unseren beiden Kindern so gerne dort hin gehen möchten und neben den wundervollen Auots auch diese traumhafte Umgebung genießen wollen.
    :-)